Andreas Jung MdB Adler


Andreas Jung


Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Konstanz

CDU





Hier erreichen Sie mich:

Andreas Jung MdB

Bürgerbüro

Hofhalde 12

78462 Konstanz


Postanschrift:

Postfach 10 09 09

78409 Konstanz

 

Tel. 07531/916-9878 

Fax 07531/916-9880

 

andreas.jung.wk@bundestag.de

www.andreas-jung.info



Besuch in Berlin

Gerne können Sie mich in Berlin als Einzelperson oder als Gruppe besuchen. Nähere Informationen dazu erfahren Sie bei meinem Berliner Büro:


Andreas Jung MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon 030 / 227-73253
Telefax 030 / 227–76253
Email: andreas.jung (at) bundestag.de

 

Ausführliche Informationen zum Thema „Besuch beim Deutschen Bundestag“ finden Sie im Internet unter folgender Adresse:

 

www.bundestag.de

Für Schulklassen

Reisen zur politischen Bildung von Schüler- und Jugendgruppen können unter bestimmten Voraussetzungen vom Bundesrat bezuschusst werden.

Die Nachfrage nach Besuchsterminen unter Gewährung eines solchen Zuschusses ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Sie überschreitet die zur Verfügung stehenden Mittel sowie die personellen und räumlichen Kapazitäten um ein Vielfaches. Die bisherige Vergabe in der Reihenfolge des Antragseingangs entwickelte sich mehr und mehr zur Unzufriedenheit aller Beteiligten. Bereits in den frühen Morgenstunden des Antragsstichtages waren alle Mittel vergeben. Daher wird die bisherige Stichtagsregelung aufgegeben.

 

Neues Vergabeverfahren

Im Zuge der Überarbeitung des Antragsverfahrens und der Zuschussrichtlinien haben sich die Länder nunmehr dafür ausgesprochen, Schüler- und Jugendgruppen, für die ein Zuschuss gezahlt werden soll, zunächst selbst auszuwählen.

Die danach noch freien Besuchstermine mit Fahrkostenzuschuss werden nach folgendem Verfahren vergeben:

Die Frist zur Beantragung eines Fahrkostenzuschusses für die Jahre 2013 ist abgelaufen.

Anträge für Fahrten im Jahr 2014 können im September 2013 über ein elektronisches Formular unter www.bundesrat.de/zuschuss gestellt werden. Dieses ist vollständig auszufüllen und elektronisch abzusenden. Der Eingang wird per E-Mail bestätigt. Damit ist der Antrag ordnungsgemäß gestellt. Andere Einsendungen (z. B. per Brief, E-Mail oder Telefax) werden nicht berücksichtigt. Je Schule/Bildungseinrichtung und Jahr kann jeweils nur noch eine Gruppe mit maximal 50 Personen gefördert werden.

Ein Zufallsgenerator trifft die Vergabeentscheidung. Das Ergebnis des Vergabeverfahrens wird schriftlich mitgeteilt.

 

Internet: www.bundesrat.de

Landesvertretung Baden-Württemberg

Die Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin bietet ebenfalls ein Besucherprogramm an. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

 

Landesvertretung Baden-Württemberg

Tiergartenstr. 15

10785 Berlin

Telefon: 030 / 25 456-0

Telefax: 030 / 25 456-499

E-Mail: poststelle@lvtberlin.bwl.de

Internet: www.stm.baden-wuerttemberg.de



Impressum | Datenschutz
Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten.